Navigation

STEUERN UND KUNST - EIN ZUSAMMENHANG OHNE VERBINDUNG?

Gerne möchten wir Sie auf unsere neue Kolumne „STEUERN UND KUNST  - EIN ZUSAMMENHANG OHNE VERBINDUNG ?“ von Herrn Johannes auf der Lake aufmerksam machen.

Bereits seit März dürfen wir von Herrn auf der Lake die Ausstellung „Widerhall“ in unseren Büroräumen präsentieren. Jetzt hat er seine Sicht zur Thematik, wie Kunst und Steuern in Verbindung stehen, zusammengefasst. Lesen Sie selbst in unserer Kolumne.

http://www.steuerberater-maubach.de/kolumne/

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und wie immer an dieser Stelle… es geht voran!